Cloud Security -

für Sicherheit in der Cloud.

Laut dem Branchenverband Bitkom nutzen 73 Prozent aller deutschen Unternehmen bereits Anwendungen, Speicher oder Rechenleistung aus der Cloud. Tausende Unternehmen haben in den vergangenen Jahren große Teile ihrer IT-Infrastruktur in die Cloud verlagert. Heutzutage kann jede Anwendung aus der Cloud bedient werden: Von der Telefonanlage bis zum Kundenportal.

Gründe für die Cloud:

Schnellere Skalierbarkeit.

Besserer Zugriff.

Höhere Sicherheit.

Geringerer Verwaltungsaufwand.

Niedrigere Kosten.

Endgeräte, Anwendungen, Netzübergänge, die Identitäten oder aber auch die Passwörter müssen genauso, wie in einer beim Kunden aufgebauten IT-Sicherheitsstruktur, abgesichert werden. Hierbei kommen aber andere Security-Technologien zum Einsatz. Der Cloud-Dienst ist eine geschlossene Umgebung, bei dem nicht eingegriffen werden kann. Also müssen über Schnittstellen wie zum Beispiel eine Cloud-Access-Security-Broker-Schnittstelle Sicherheitsfunktionalitäten greifen.

Sie möchten eine Beratung zum Thema Cloud Security?

Please read our Privacy Policy for information on how we process your data and protect your rights as a data subject.