SAM Baseline.

SAM Baseline ist eine Momentaufnahme Ihrer eingesetzten Software eines einzelnen Herstellers gegenüber den vorhandenen Lizenzen. Dabei übernehmen wir das Software-Inventar Ihrer vorhandenen Bordmittel, oder wir installieren ein Scanning-Tool, welches die Daten entsprechend aufbereitet und Ihr Netzwerk nach vorhandener Software durchsucht. Gleichzeitig erstellen wir ein auditsicheres Lizenzinventar und vergleichen dieses mit der installierten Software. Der daraus hervorgehende Bericht – dieser entspricht einem Compliance Report (Delta) – gibt Ihnen eine Übersicht Ihrer Unter- oder Überlizenzierung, enthält Empfehlungen zu deren Behebung und vermittelt weitere wichtige Informationen rund um das Lizenzmanagement.

Was Ihnen SAM Baseline bringt?

  • Sicherheit und Schutz vor unerwarteten Überraschungen
  • Compliance Report für bessere operative und strategische Entscheidungen
  • Identifikation und Beseitigung des Risikos einer Fehllizenzierung
  • Transparenz für Vertragsverhandlungen oder Wartung
  • Flexibilität durch Cloud-Produkte

Wie läuft SAM Baseline ab?

Kickoff

 

  • Festlegung der Anforderungen für die Installations- und Lizenzanalyse
  • Festlegung des Startdatums und des zeitlichen Projektrahmens
  • Festlegung des genauen Umfangs 
  • Knowhow Transfer zu den Lizenzbestimmungen der eingesetzten Software

Installations-Analyse

 

  • Ermittlung der Installationsdaten durch Installation eines Scan-Tools
  • Prüfung der Daten und Kategorisierung (lizenzpflichtig, Freeware usw.)
  • Erstellung eines bereinigten Nutzungsinventars

Lizenz-Analyse

  • Erfassung der nachweisbaren Lizenzen 
  • Erstellung der Lizenzhistorie zum Beleg der Gültigkeit von Updates und Software-Wartungsverträge z.B. bei Microsoft Software Assurance
  • Dokumentation der Lizenznachweise

Compliance Check

 

  • Erstellung des Compliance Reports und Angabe der Unter- / Überlizenzierung
  • Erstellung des Abschlussberichts mit Empfehlungen / Risikobewertung
  • Präsentation der Resultate und Besprechung des weiteren Vorgehens
Microsoft License Compliance & Solution Projekt
  • Potentialanalyse zur Lizenzmigration in Online Dienste
  • Bewertung der Reifegrade der SAM Prozesse
  • Handlungsempfehlungen zur Optimierung
  • Bewertung der vorhandenen Beschaffungsverträge im Einklang mit der IT-Strategie
Microsoft Enterprise Agreement Assessment
  • Knowhow Transfer zu den Vetragstypen (MBSA, Enterprise Agreement, Enrollment, Server and Cloud Enrollment), Product Terms und den Online Services Terms
  • Vertragsbestimmungen 
  • Analyse der Umsetzung der Bestimmungen und Vorteile aus Enterprise Agreement
  • Bewertung der Verfahren zur Ermittlung der jährlichen True Up Meldung
  • Sicherung der Bestellungen für Online Dienste
Microsoft Enterprise Agreement True Up Service
  • Regelmäßige Begleitung bei der Aufnahme der Menge für die jährliche True Up Meldungen im Rahmen eines Microsoft Enterprise Agreements
  • Ermittlung des Lizenzbestands
  • Aufklärung über die Unterschiede im Bestellprozess bei Enterprise Produkten, Zusatzprodukten und Online Dienste
  • Ermittlung der Mengen gemäß den Vertragsbestimmungen, mit vorhandenen Bordmitteln des Kunden, oder durch die Bereitstellung einer Inventarisierungs-Software
  • Darstellung der True Up-/True Down-Mengen, Anpassung der mengen der Lizenzen für Online Dienste
  • Prozessoptimierung zur laufenden Ermittlung der Mengen der eingesetzten Software